Preis des Präsidenten 2017

Bei wunderschönem Wetter wurde am 9.Juli 17 der Preis des Präsidenten ausgetragen.Bereits zum siebenten Mal unter der Schirmherrschaft des Club-Präsidenten Ulrich Becker.Ein ausgebuchtes Starterfeld von 44 Mitspieler verlieh der Veranstaltung einen würdigen Rahmen.

Kurz vor 12 Uhr begrüßte der Präsident seine Gäste und schickte sie auf eine lockere Runde.

Schnell war in einige Flights klar, dass es fast um alles ging, wollte man doch einen der ersten Plätze erreichen. Ziel für alle war jedoch nach 9 Loch die Halfway-Pause auf der Terrasse,  wo wieder der hervorragende Kuchen von Frau Bonsels kredenzt wurde.

Gestärkt ging es auf die letzten 9 Löcher. Bevor das Grillbuffet eröffnet wurde kam die Zeit der „Abrechnung“. Wie eigentlich bei jedem Turnier war jeder der Sieger. Alle waren Sieger der Herzen, einige aber auch in den Punkten. Und davon gab es viele. So hat sich Michael Wilmsen und Sebastian Lorscheid mit 32 Bruttopunkten mit großem Vorsprung des Preis in der Bruttowertung gesichert.

Nach der Siegerehrung lud Herr Becker alle Teilnehmer zum Grillbuffet ein.

Der größte Sieger der gesamten Veranstaltung war jedoch „Spiel ohne Ranzen“ für die das komplette Startgeld  gespendet wurde. Am ende kam eine Summe von über € 3.000,– zusammen die nach der Siegerehrung der Vorsitzenden von „Spiel ohne Ranzen“ Frau Kerstin Jensen und der Schatzmeisterin Ursula Stenhorst überreicht werden konnten. Der Verein „Spiel ohne Ranzen“ veranstaltet in diesem Jahr bereits zum 42.mal eine Kinderfreizeit im benachbarten Stadtwald. Jedes Jahr in der ersten Ferienwoche können hier Kinder jeder Altersgruppe spielen und den Tag genießen. Ein umfangreiches Programm von Kasperletheater bis zu Segelkursen deckt fasst jeden Kinderwunsch ab (www.Spiel-ohne-Ranzen.com) Für alle Kinder wird mittags eine warme Mahlzeit serviert. Diese werden jeweils aus Spenden finanziert, wie die gesamte Veranstaltung nur von Spenden lebt und deshalb jeder Euro wichtig ist. Die Spenden des Golfclub Stadtwald wird für die Mittagsverpflegung der Kinder verwandt. Wenn man sieht, dass viele Kinder zu hause meist keine warme Mahlzeit bekommen, kann diese Veranstaltung gar nicht hoch genug gewertet werden.

Nach langen Gespräch endete in den Abendstunden ein toller Golftag mit großem Dank an unseren Präsidenten Ulrich Becker, der diesen Tag wieder hervorragend gestaltet und möglich gemacht hat.

Scroll to top